In Zusammenarbeit mitNovoferm GmbH

Elektronische Garagentor-Antriebe stehen für innovative Technik und modernes Design

Garagentor-Antriebe

Ihre Vorteile im Überblick

  • Elektronische Garagentor-Antriebe für hohen Bedienkomfort
  • Automatische Steuerung mit Handsender oder Smartphone
  • Antriebe für verschiedene Tormodelle und Einbausituationen
  • Höchste Funktionalität und Sicherheit

Wer von seinem Garagentor Höchstleistungen verlangt, erwartet diese auch von seinem Garagentor-Antrieb. Für gehobene Ansprüche empfehlen wir die elektronischen Antriebe von Novoferm. Diese Antriebe kombinieren höchste Funktionalität und Sicherheit mit attraktivem Design und hohem Bedienkomfort.

LED-Beleuchtung und geringer Verbrauch im Stand-by-Modus sorgen für hohe Energieeffizienz, die Soft-Start- bzw. Soft-Stopp-Funktion schont das Material und die formschönen Gehäuse für die Montage an der Decke oder in der Wand machen sich in jeder Garage gut.

Hoher Bedienkomfort 

Der automatische Antrieb erspart dem Nutzer die umständliche und mitunter anstrengende manuelle Handhabung des Garagentores. Dank Handsender oder – je nach Antrieb – Smartphone-App lässt sich das Tor mit einem Knopfdruck bzw. mit einem „Wisch“ auf dem Screen öffnen, schließen, in Lüftungsstellung bringen oder beleuchten.

Die meisten Garagentore von Novoferm werden mit einem Taster oder Handsender bedient. Diese zeichnen sich durch eine einfache Programmierung und Handhabung aus sowie durch hohe Manipulationssicherheit, ein ansprechendes Design und widerstandsfähiges Material.

Sektionaltore mit NovoPort® und einigen Novomatic-Antrieben können alternativ mit einer Smart Home App, die kostenlos aus dem App-Store oder von Google Play heruntergeladen wird, gesteuert werden.

Garagentor-Antriebe

Die Novoferm Antriebe im Überblick 

Novoferm führt zwei „Antriebsfamilien“ im Programm. Einmal der NovoPort®, ein System aus Tor, Antrieb und Handsender, das wahlweise auch mit Smartphone-App gesteuert werden kann. Dieser Antrieb lässt sich direkt in die seitliche Torlaufschiene integrieren, was die Montage erheblich beschleunigt und vereinfacht.

Novomatic-Antriebe werden platzsparend unter der Decke eingebaut. Sie sind nicht nur perfekt auf verschiedene Novoferm-Tore abgestimmt, sondern eignen sich auch sehr gut zur Nachrüstung von Toren anderer Hersteller.

Zu Sektionaltoren passen der Novomatic 423, der Novomatic 423 Accu, der Novomatic 563 S und der Novomatic 823 S. Davon sind Novomatic 423 und Novomatic 563 S appfähig. Wer ein Schwingtor hat, dem stehen die Modelle Novomatic 423, Novomatic 563 S und Novomatic 823 S zu Verfügung.

Nichts geht über Qualität

Egal, welcher Antrieb für Ihr Tor der richtige ist, auf eines können Sie sich immer verlassen: auf die Qualität von Novoferm. Novoferm Antriebe entsprechen den strengen Vorgaben der Qualitätsmanagementnorm DIN ISO 9001 und der europäischen Tore-Produktnorm DIN EN 13241-1. Sie gewährleisten höchste Funktions- und Personensicherheit und bringen fünf Jahre Garantie auf Antrieb und Steuerung mit. 

HABEN SIE FRAGEN ZU UNSEREN LEISTUNGEN UND PRODUKTEN?

NEHMEN SIE KONTAKT MIT UNS AUF – WIR HELFEN IHNEN GERNE!

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen